Sony schränkt Game-Sharing im PlayStation Network ein

News vom 18-11-11
Uhrzeit: 18:58
Wie Sony bekannt gibt, werden ab heute alle neu gekauften Inhalte nur noch auf zwei Konsolen aktivierbar sein und nicht mehr wie bisher auf fünf Konsolen.

Bisher war es durch die alten Regeln Sonys möglich, dass sich fünf Personen die Kosten für PlayStation Network-Inhalte teilen und die Inhalte sogar gleichzeitig nutzen konnten. Dies ist nun nicht mehr möglich.

Inhalte aus dem PlayStation Network, die vor dem 18. November gekauft wurden, sind von der Einschränkung jedoch nicht betroffen. Dies gilt sowohl für die PlayStation 3, als auch für die PlayStation Portable.

Quelle: PlayStation Blog


 Autor:
Frank Ziegler 
News-Navigation:


Aktuell @ GU